Lade Veranstaltungen


Die richtigen Stellen, die richtige Balance – Sarah Lesch findet sie auch auf ihrem vierten Album. „Der Einsamkeit zum Trotze“ spielt vollendet mit dem zarten Zupfen und dem lauten Pochen, mit den vieldeutigen Bildern und der entwaffnenden Wortwörtlichkeit. Sarah Lesch schreibt, singt und trägt Lieder, die Traditionen weiterführen und sie neu denken, die so kraftvoll wie zurückhaltend strahlen und dabei Anmut und Eigensinn vereinen. Nach der Cover-EP „Den Einsamen zum Troste“ erzählt sie die Geschichte der Einsamkeit in eigenen, fordernden, deutlichen Worten weiter. Das neue Album “Der Einsamkeit zum Trotze” ist am 22.05.20 erschienen.

Was ist das Förderticket?
Die Einnahmen gehen an die Künstler*innen und dem Veranstalter und helfen in der harten Corona Zeit ohne Einnahmen und große Umsatzeinbußen. Danke für eure Support!

Einlass: 18:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr

*Die Veranstaltung ist ein aufgrund der Corona-Schutzverordnung ein bestuhltes Kopfhörer-Event auf einem wunderschönen Gelände in Kölns grüner Oase, dem Jugendpark Köln. Die Veranstaltung ist ein Open-Air und findet auch bei Regen statt. Nur im Falle einer amtlichen Unwetterwarnung ist eine Ticketrückerstattung möglich.